8 Die letzten Worte von Prominenten, die Gänsehaut verursachen

Die Frage 'Irgendwelche letzten Worte?' wird oft gefragt, kurz bevor jemand stirbt, weil die Leute wollen, dass sich etwas an sie erinnert. Eine andere große Frage, die die Leute denken, ist: 'Was würde ich sagen, wenn ich wüsste, dass es das Letzte sein würde, das jemals meinem Mund entkommen würde?'

Es ist bekannt, dass viele Prominente einige interessante letzte Worte hinterlassen haben. Während einige sehr inspirierend sind, sind andere sehr seltsam. Unten sind 8 Prominente, die eine letzte Nachricht hinterlassen haben, bevor sie bestanden haben.

1. Frank Sinatra

Er starb am 14. Mai 1998, als er 82 Jahre alt war. Bevor er starb, hatte er seine Gesundheitsprobleme bekämpft, als er sagte: 'Ich verliere es.' Es wird angenommen, dass seine letzten Worte lauten: 'Das Beste kommt noch.'




sinatra_wide-663934add6d4b9a9c39396349fa1883ebd38d2ef---NPR_GH_content_850px



NPR

2. Heath Ledger

Einer der traurigeren Todesfälle in dieser Liste ist wahrscheinlich der von Heath Ledger. Er war erst 28 Jahre alt, als er an einer Überdosis Schlaftabletten und verschreibungspflichtigen Medikamenten starb. Einige sagen, dass er so viel in seine Rolle als The Joker hineingekommen ist, dass es zu seinem Tod beigetragen hat.

Es wird angenommen, dass seine letzten Worte lauten: „Katie, Katie, schau…. Es wird gut, weißt du, ich muss nur etwas schlafen “, sagte er zu seiner Schwester.




16202---Den-of-Geek_GH_content_750px



Den oder Geek

3. Paul Walker

Der berühmte Schauspieler Paul Walker starb bei einem Autounfall auf dem Weg zu einer Werbeveranstaltung für The Fast and the Furious Filmreihe am 20. November 2013. Er fuhr in einem Porsche, als der Fahrer und sein Freund Roger Rodas die Kontrolle über das Auto verloren und beide töteten. Seine letzten Worte, als er ins Auto stieg, waren: 'Wir werden in fünf Minuten zurück sein.'




gettyimages-168243951---fortune-com_GH_content_850px



Fortune.com

4. Whitney Houston

Der Sänger reagierte in einer Badewanne in einem Beverly Hilton Hotel aufgrund einer Überdosis Drogen nicht mehr. Ihre letzten Worte waren eindringlich: 'Ich werde Jesus sehen, Jesus sehen wollen.'




maxresdefault---whitney---YouTube_GH_content_850px



YouTube

5. Elvis Presley

Der King of Rock'n'Roll starb auf der Toilette. Er verbrachte die Tage vor seinem Tod damit, gegen Glaukom, Leberschäden, Bluthochdruck und schwere Migräne zu kämpfen. Bevor er starb, sprach er mit seiner Verlobten Ginger Alden: 'Ich gehe ins Badezimmer, um zu lesen.'




last words



abc Nachrichten

6. Michael Jackson

Der King of Pop litt unter einigen gesundheitlichen und emotionalen Problemen. Er starb an einer Überdosis Propofol und seine letzten Worte verlangten mehr von der Droge.

'Milch, mehr Milch.' Milch nannte er Propofol, die Droge, die ihn tötete.

Tankstellensänger



michael_jackson_1---Vision-Newspaper-Canada_GH_content_850px



Zeitung Kanada

7. Kurt Cobain

Cobain beging Selbstmord, als er viel Heroin hatte. Er hatte Probleme mit seinem Leben und erklärte, dass er auch nicht mehr glücklich mit dem Musizieren sei. Seine letzten Worte waren: 'Es ist besser auszubrennen als zu verblassen.'




140404163627-01-cobain-super-169---cnn-com_GH_content_850px



cnn.com

8. Lucille Ball

Die bekannteste Schauspielerin, die für ihre TV-Serie bekannt war, I Love Lucy. Sie starb, als sie 77 Jahre alt war, Tage nach der Operation an einer gebrochenen Aorta. Ihre letzten Worte fragten nach ihren Lieblingssachen: 'Mein Florida-Wasser.'




lucille-ball-9196958-3-402---A-E-s-Biography_GH_content_850px



A & E's Biografie
Quelle: Tagespatch