Ein paar Hausmittel zur Behandlung von Schuppenflechte auf der Kopfhaut

Wenn wir an Psoriasis denken, neigen wir oft dazu zu glauben, dass es sich um eine Erkrankung handelt, die Ihre Arme, Beine oder Ihren Rücken betrifft, aber niemals die Kopfhaut auf unserem Kopf. Die Wahrheit ist, dass Psoriasis jede Oberfläche des Körpers betreffen kann, einschließlich der Kopfhaut, aber oft vergessen die Menschen, dass es sich im Wesentlichen auch um Haut handelt. Psoriasis, die die Kopfhaut betrifft, unterscheidet sich nicht von anderen Formen der Psoriasis. Tatsächlich entwickelt mindestens die Hälfte der Menschen mit Psoriasis auch Psoriasis-Plaques auf der Kopfhaut.

Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, die die Haut betrifft und eine Überreaktion des Immunsystems verursacht. Diese Überreaktion führt dazu, dass Hautzellen schneller als normal wachsen und Schuppen und Läsionen auf der Haut zurückbleiben. Die häufigsten Symptome von sind:

- Schuppen auf der Kopfhaut

- Psoriasis-Plaques an anderen Stellen des Körpers

- Haarveränderungen oder

Kylie Jenner nackte Dessous



scalp psoriasis remedies


Bildnachweis: Shutterstock

Für die meisten Menschen mit Psoriasis gibt es bestimmte Dinge, die ihr Immunsystem zum Aufflammen bringen. Es können bestimmte Lebensmittel, Wetter, Stress und andere Faktoren sein. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Auslöser keine Psoriasis verursachen. Diejenigen, die kein genetisches Risiko für Psoriasis haben, entwickeln den Zustand nicht, selbst wenn sie solchen Auslösern ausgesetzt sind. Obwohl es von Person zu Person unterschiedlich ist, gehören zu den häufigsten Auslösern:

- -

- Hautverletzungen

- einige Medikamente

- Infektionen

- Sonnenbrand

Leider gibt es keine Heilung für Psoriasis, aber zum Glück gibt es Behandlungen und Hausmittel, die den Zustand erheblich verbessern können. Wenn es jedoch unbehandelt bleibt, kann es schwerwiegende medizinische Komplikationen wie Herzerkrankungen verursachen. Deshalb ist es am besten, einen Arzt aufzusuchen. Da Sie jedoch Ihre Symptome gegoogelt haben und wahrscheinlich keinen Arzt aufsuchen, gehen wir einige der besten Mittel durch, von denen Patienten mit Psoriasis der Kopfhaut Erleichterung bekommen:




scalp psoriasis remedies


Bildnachweis: Shutterstock

Apfelessig

Wir alle kennen die zahlreichen Vorteile, die sich aus den entzündungshemmenden Eigenschaften von ergeben. Aber wussten Sie, dass Apfelessig helfen kann, die Schmerzen und Reizungen der betroffenen Haut zu lindern? Seine antiseptischen Eigenschaften können auch zur Vorbeugung anderer Infektionen beitragen, die sich auf der Kopfhaut entwickeln können.

Aloe Vera

Sonnenbrand? Aloe Vera. Von deinem Freund Schluss machen? Aloe Vera Masken. Etwas? Aloe Vera. Grundsätzlich hilft bei fast allem dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften und Antioxidantien. Aus diesem Grund wirkt Aloe Vera Wunder bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut, da es die Schwellung reduziert und den Hautzustand schneller behandelt.

Kokosnussöl

Eines der besten Hausmittel gegen Schuppenflechte auf der Kopfhaut, das hervorragende Ergebnisse liefert, ist. Es hilft Ihrer Haut, die Symptome zu lindern und die Ölnährstoffe in Ihrer Haut zu speichern, wodurch verhindert wird, dass sich die trockenen Stellen ausbreiten oder wiederkehren. Wenn Sie kein Kokosöl haben oder mögen, gibt es viele Alternativen, die Sie für Ihre Schuppenflechte auf der Kopfhaut ausprobieren können. Solche Alternativen umfassen Rizinusöl, Jojobaöl, Vitamin E-Öl usw.

1. August Tag der nationalen Freundinnen



scalp psoriasis remedies


Bildnachweis: Shutterstock

Bittersalz

Bittersalz wird aufgrund seines Peelings beim Baden verwendet. Deswegen Bittersalz wirkt zur Behandlung von Schuppenflechte auf der Kopfhaut, da die schuppige und dicke Haut, die mit Schuppenflechte einhergeht, entfernt wird. Das Einweichen lindert auch häufige Symptome wie Juckreiz und Reizungen. Sie sollten regelmäßig Bittersalz verwenden, um die Hautporen zu reinigen und Rückfälle zu minimieren.

Shea Butter

Sheabutter ist voll von Rick Triglyceriden, die die Kopfhaut tief pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen. Dank Sheabutter wird unsere Haut sehr hydratisiert und die abgestorbene, schuppige Haut kann leicht abgestoßen werden. Sheabutter, die aus den Nüssen des Sheabaums gewonnen wird, ist auch reich an Vitamin A und E. Sie kann als Hausmittel zur Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut und allgemeinen Psoriasis-Pflastern am Rest des Körpers verwendet werden.

Backsoda

Backpulver ist mein Wunder in einer Dose. Die in diesem Pulver enthaltenen antimykotischen Eigenschaften können dazu beitragen, die Intensität der Psoriasis-Pflaster zu verringern. Darüber hinaus hilft die Verwendung auch, die Entzündung der betroffenen Pflaster zu reduzieren.

Haben wir etwas verpasst oder haben Sie eines der oben genannten Produkte ausprobiert? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Haftungsausschluss: Der Inhalt dieses Artikels: Text, Grafiken, Bilder und andere enthaltene Materialien dienen ausschließlich Informationszwecken. Der Inhalt ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Diagnose, Beratung oder Behandlung gedacht. Bitte lassen Sie sich bei allen Fragen, die Sie zu oder über eine Krankheit gestellt haben, immer von einem qualifizierten Gesundheitsdienstleister beraten.


Da Sie hier sind, möchten Sie vielleicht auch lesen: