Wie man hitzefreie Locken für mittleres bis langes Haar bekommt

Menschen haben unterschiedliche Vorlieben, wenn es um ihre Haare geht. Einige mögen sie lang, andere wollen, dass sie kurz geschnitten werden, während ein anderer irgendwo dazwischen liegt. Dann gibt es auch Unterschiede beim Styling: Manche Menschen lieben voluminöse Locken, andere wollen sie gerade, aber jeder, der Locken mag, möchte wissen, wie man hitzefreie Locken bekommt.

Es gibt keine Argumente dafür, dass perfekte Wellen jedem einen solchen Vertrauensschub geben können, aber diejenigen, die nicht gesegnet wurden, müssen ein wenig Arbeit investieren, um dies zu erreichen. Obwohl ein Lockenstab Ihnen schöne, federnde Locken in jeder gewünschten Form verleiht, ist dies keine wirklich praktische Lösung, wenn Sie Ihr Haar jeden Tag in Locken stylen, da es sie nur beschädigt.

Und wird seinen Glanz verlieren, spröde und trocken werden und möglicherweise sogar aufhören zu wachsen, und dann werden Sie eine Welt von Problemen haben, die versuchen, sie durch oder zu ihrem ursprünglichen, gesunden Selbst zu bringen.




heatless curls


Fotokredit: Tim Mossholder von Pexels

Zum Glück ist ein Lockenstab nicht der einzige Weg, um Locken zu bekommen - weit davon entfernt. Immerhin haben die Menschen ihre Haare lange vor der Erfindung von Lockenstangen oder Bügeleisen gestylt. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Locken in jeder gewünschten Form erhalten können - von losen Strandwellen bis zu engen Windungen - und sie verbrauchen kein bisschen Wärme, und manchmal müssen Sie nicht einmal einen Cent für Lockenwickler ausgeben.

Scrollen Sie nach unten, um eine Liste der Methoden anzuzeigen, mit denen Sie bei langen bis mittleren Haaren hitzefreie Locken erhalten können:

Biegsame Rollen

Die biegsamen Schaumstoffrollen sind in verschiedenen Größen erhältlich, je nachdem, welche Art von Locken Sie erzielen möchten. Es gibt kurze, dünne, die verwendet werden, um festere Locken zu bekommen, da Sie nur kleine Haarpartien darum wickeln können. Je dicker der Lockenwickler ist, desto größer werden Ihre Locken, aber es hängt auch davon ab, wie viel Haar Sie verwenden und wie lang Ihr Haar ist.

Zum Beispiel können Sie 8-10 mittelgroße Rollen verwenden und kleinere Locken erhalten, oder Sie verwenden einfach 3-4, und Sie werden lockerere Locken erhalten. Ein weiterer Tipp ist, die Haare in einen sehr hohen, lockeren Pferdeschwanz zu legen und zu verwenden nur einer biegsame Walze und Ihre Haare werden am Ende einem Ausblasen ähneln. Wirklich, die Möglichkeiten sind endlos.

Beachten Sie jedoch, dass es schwieriger ist, weniger Lockenwickler zu verwenden, wenn Ihr Haar kürzer bis mittellang ist, als wenn Sie längeres Haar hätten.

Hier ist ein Video von Charlotte Hole als Referenz:

Schaumstoffrollen

Schaumstoffrollen haben einen dickeren Durchmesser und einen Kunststoffverschluss, um sie an Ihrem Haar zu befestigen. Sie können diese auch auf verschiedene Arten anwenden. Die Enge oder Lockerheit Ihres Haares hängt davon ab, wie viel Haar Sie umwickeln.

Wenn Sie ungefähr 8 Schaumstoffrollen verwenden, erhalten Sie ähnliche Ergebnisse wie bei Verwendung von 3 biegsamen Rollen, aber Sie erhalten mehr Kontrolle über sie.

Schauen Sie sich dieses Video an Jessica Kellgren-Fozard als Referenz:

alles über maddie ziegler

Curlformers

Dies ist eine neuere Erfindung, die vor ein paar Jahren überall aufgetaucht ist, und genau wie bei den beiden vorherigen Optionen können Sie sie auf verschiedene Arten verwenden. Sie erhalten einen langen Plastikgriff, mit dem Sie Haare greifen und durch den Lockenwickler ziehen können, der sich dann in Form biegt und Ihre Haare beim Trocknen kräuselt.

Hier ist ein Video von Lainey Marie Schönheit als Referenz:

Stirnbandmethode

Legen Sie einfach ein Stirnband wie einen Hippie um Ihren Kopf und beginnen Sie dann, Haarsträhnen um das Stirnband zu stecken und zu wickeln, bis sie einer Hochsteckfrisur mit verdrehtem Stirnband ähneln.

Lassen Sie sie über Nacht an und nachdem Sie sie heruntergelassen haben, kämmen Sie sie einfach mit Ihren Fingern oder einem breiten Zahnkamm durch und fertig.

Sehen Sie dieses Video von Hübsche Reflexion als Referenz:

OCD Tattoo Ideen

Clip-Methode

Dies ist eine sehr einfache Methode, bei der Haarpartien spiralförmig um Ihren Finger gewickelt und dann einfach mit einer Haarspange fixiert werden. Lassen Sie sie einige Stunden oder über Nacht trocknen und lassen Sie sie fallen.

Wahre Schönheit von Cynthia auf YouTube erklärt es sehr gut:

Twists-Methode

Teilen Sie bei dieser Methode Ihr Haar einfach in einige Abschnitte auf, je nachdem, wie lockig Ihr Haar sein soll, drehen Sie es um sich selbst, rollen Sie es dann zu einem Brötchen zusammen und sichern Sie es mit Nadeln oder Haargummis. Wenn sie getrocknet sind, nehmen Sie sie heraus und bürsten Sie sie vorsichtig mit den Fingern durch.

Sehen Sie sich dieses Video an als Referenz:

Ballerina Brötchen Methode

Das ist ziemlich selbsterklärend. Befestigen Sie einfach Ihr gesamtes Haar in einem losen Pferdeschwanz auf Ihrem Kopf, holen Sie sich einen dieser Ballerina-Brötchen-Donuts oder Brötchen-Schöpfer und wickeln Sie Ihr feuchtes Haar darum. Lassen Sie es über Nacht einwirken und wenn Sie aufwachen, werden Sie federnde, lockere Locken haben.

Erfahren Sie wie mit diesem Tutorial von Luxuriöses Haar::

Für festere Locken können Sie Ihr Haar wie hohe Zöpfe in zwei Abschnitte unterteilen und dieselbe Methode anwenden.

Benutze einfach Socken!

Wenn Sie keines dieser Produkte haben und keine Zeit haben, zum Dollar-Laden zu laufen, um sie zu erhalten, ist die einfachste Alternative, nur Socken zu verwenden.

Sie können Haarpartien um eine wadenlange Socke wickeln, binden und über Nacht einwirken lassen, um die Art von Locken zu erhalten, die Sie von den biegsamen oder Schaumstoffrollen erhalten würden.

Eine andere Möglichkeit, Socken zu verwenden, besteht darin, daraus einen Ballerina-Brötchen-Donut zu machen. Schneiden Sie einfach die Spitze der Socke an den Zehen ab und rollen Sie die Socke dann um sich selbst zurück, bis sie einen Donut bildet, wie im obigen Video gezeigt. Gehen Sie dann genauso vor wie bei einem im Laden gekauften Ballerina-Brötchen-Donut.

Merken Sie sich:

  • Lassen Sie Ihre Haare NICHT klatschnass! Es muss nur ein wenig feucht sein, wenn Sie möchten, dass es trocknet und Ihre Locken hält. Wenn Sie klatschnasses Haar verwenden und Ihre Lockenwickler herausnehmen, haben Sie immer noch nasses Haar und keine Locken.
  • Sie müssen kein frisch gewaschenes Haar haben, damit dies funktioniert. Sie können auch am zweiten oder dritten Tag Haare machen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Haar mit etwas Wasser zu besprühen oder einen nassen Kamm / eine Bürste durch das Haar zu führen, bevor Sie es in den Lockenwicklern rollen.
  • Je mehr Haare Sie rollen, desto größer und lockerer werden Ihre Locken und desto ähnlicher weniger Haare, die Sie rollen, desto enger werden die Locken.
  • Rollen Sie nicht alle Haare in die gleiche Richtung - rollen Sie sie alle von Ihrem Gesicht weg.
  • Wenn Sie eine kurvenreiche Methode anwenden, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Haare den ganzen Tag über in sich selbst rollen und am Ende fadenförmiger und weniger lockig aussehen.

Und los geht's, Sie sind jetzt in der Kunst der hitzefreien Locken gut unterrichtet. Genieße dein neues fabelhaftes Haar.