Ryan Reynolds 'epische Reaktion auf den Disney-Fox-Deal

In dem vielleicht Deal des Jahres, wenn nicht sogar im Jahrzehnt, werden zwei der größten Unterhaltungsgiganten Hollywoods unter einer einzigen Führung zusammengefasst. Disney kauft einen beträchtlichen Teil von 21st Century Fox im Wert von 52,4 Milliarden US-Dollar. Dies wird eine bedeutende Ergänzung des stetig wachsenden Portfolios sein, das bereits eine bedeutende Anzahl erstklassiger Unterhaltungsgüter umfasst. Diese Entwicklung wird voraussichtlich eine enorme Veränderung in der Medienbranche bewirken und Disney im Kampf gegen neue Streaming-Dienste wie Netflix unterstützen, die viele Verbraucher dazu gebracht haben, vom traditionellen Kabelabonnement-Modell abzuschalten.




ryan reynolds





1


Quelle: Twitter

Disney wird Eigentümer des Filmstudios und der regionalen Sportnetzwerke von 21st Century Fox. Die Kabelkanäle FX und National Geographic werden ebenfalls den Besitzer wechseln, ebenso wie Fox 'Anteile an Hulu und dem europäischen Pay-TV-Anbieter Sky. Sie erhalten jedoch kein Fox-Rundfunknetz, keinen Fox News Channel und kein Fox Business Network.

Brillen verursachen dunkle Ringe

Eine Gruppe von Menschen war besonders begeistert von der Ankündigung des Kaufs: Marvel-Fans. Mit diesem Deal werden alle Marvel-Charaktere endlich unter einem Dach vereint. Disney, der in seinem beeindruckenden Katalog von Filmen mit hohen Einnahmen die Rechte über sich rühmt Krieg der Sterne, Avatarsowie Fernsehhits Die Simpsons und Moderne Familie, erwarb Marvel Entertainment im Jahr 2009. Nicht wenige Superhelden und Bösewichte befinden sich jedoch noch in den Händen anderer Unternehmen. Spider-Man gehört Sony Pictures und die X-Men, Deadpool und die Fantastic Four sind Eigentum von Fox.

Deadpool in Disneyland

Natürlich kann ein monumentaler Anlass wie dieser nicht ohne einen witzigen Witz vergehen Totes SchwimmbadRyan Reynolds. Der Schauspieler, der diese Ikone im R-Rated-Film 2016 zum Leben erweckte, twitterte ein Foto von sich selbst in Kostümen, das von einem Sicherheitsbeamten aus Disneyland eskortiert wurde. Er fügte hinzu: 'Anscheinend kann man das Matterhorn nicht wirklich blasen.' Das Matterhorn ist eine der ältesten Achterbahnen im kalifornischen Themenpark. Wie und was vielleicht noch wichtiger ist, warum der mutierte Antiheld es überhaupt „blasen“ möchte, ist eine Frage, die wahrscheinlich am besten unbeantwortet bleibt. Es sind jedoch lustige Possen wie diese, die die Fans davon überzeugt haben, dass Ryan Reynolds Deadpool nicht nur perfekt darstellt, sondern dass er es tatsächlich ist ist Totes Schwimmbad.

Trotzdem hat Fox die Rechte an seinen Marvel-Charakteren nicht vollständig verloren. Das Unternehmen wird weiterhin mehrere Comic-Filme veröffentlichen, darunter Die neuen Mutanten (April 2018) und Deadpool 2 (Juni 2018).




2


Quelle: Twitter

Eine geänderte Politik?

Eine Sache, die bei den Fans große Besorgnis erregt hat, ist die Neigung von Disney zu familienfreundlichen Programmen. Dies hat zu Bedenken geführt, dass das Unternehmen den ausgereiften Inhalt abschwächen wird, der in einigen neueren Marvel-Filmen zu einem sehr beliebten Merkmal geworden ist. Der erste, der diese Gewässer durchbrach, war offensichtlich Totes Schwimmbad. Dann trat dieses Jahr ein weiterer Film in seine Fußstapfen: LoganWolverines Schwanengesang wurde ebenfalls mit R bewertet.




3


Vorwärts gehen

Der Matterhorn-Halse war nicht der einzige Tribut, den Reynolds dem Disney-Fox-Deal zollte. Einige Tage zuvor scherzte der Schauspieler über die Erforschung der „explosiven sexuellen Spannung zwischen Deadpool und Mickey Mouse“. Deadpools Markenzeichen für schmutzige Witze können unter der Aufsicht von Disney reduziert oder vollständig beseitigt werden. Es ist daher ratsam, nicht zu früh aufgeregt zu werden. Wie können wir andererseits dazu beitragen, dass wir uns über die Chance freuen, dass sich unsere Lieblingssuperhelden verflechten, und über die potenziellen Filme, in denen sowohl die Avengers als auch die X-Men oder Spider-Man und Deadpool zu sehen sind? Das Marvel-Universum wurde gerade in eine neue Ära eingeläutet, und wir können nur abwarten, welche Wunder es hervorbringen wird.




4


Quelle: providr