Taylor Swift setzte die Bühne der American Music Awards 2018 buchstäblich in Brand

Taylor Swift begeisterte buchstäblich alle mit ihrem Auftritt bei den American Music Awards 2018. Die Sängerin, die gerade die US-Etappe ihrer Reputation-Tour beendet hatte, spielte ihr Lied namens 'Ich habe etwas Schlechtes getan' bei den AMAs. Ja, Mädchen, du hast vielleicht etwas Schlimmes getan, aber wir lieben es.

Die Sängerin beleuchtete die AMAs-Bühne, während sie einen langärmeligen, funkelnden Body und oberschenkelhohe schwarze Stiefel trug, während sie von einer Gruppe Tänzer begleitet wurde. Ihr Auftritt wurde durch die atemberaubende Pyrotechnik unterstützt, die die Szene beleuchtete, als sie den Refrain des Tracks hervorbrachte. Taylors Auftritt wurde durch das Erscheinen einer riesigen Kobra unterbrochen, die sich hinter ihr aus dem Set erhob, eine Anspielung auf das Schlangenmotiv, das ihre gesamte Reputationsära charakterisierte.







Der Sänger sah blendend aus. Seit der Veröffentlichung ihres neuesten Albums ist dies tatsächlich Swifts erster Auftritt bei einer Preisverleihung. Ihre letzte Preisverleihung fand vor über zwei Jahren bei den Grammys 2016 statt. Darüber hinaus fand 2014 ihr letzter Auftritt bei den American Music Awards statt.




taylor swift ama awards stage


Die Menge war alle von ihrer Leistung erleuchtet.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Taylor Swift AMAs IDSB-Leistung Teil (3) Weitere Informationen finden Sie unter @taylorplanet

Ein Beitrag von geteilt Taylor Swift Videos + Updates (@taylorplanet) am 10. Oktober 2018 um 03:26 Uhr PDT

Es ist erwähnenswert, dass Taylor Swift gerade einen weiteren Karriere-Meilenstein erreicht hat, da sie jetzt die Künstlerin mit den meisten AMA-Auszeichnungen ist. Zuvor gehörte der Rekord für die meisten AMAs, die von einer Künstlerin gewonnen wurden, Whitney Houston. Jetzt muss Taylor Michael Jackson überholen, der 24 AMAs verdient hat und damit der am meisten ausgezeichnete Gewinner ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein weiterer kleiner Teil von #ididsomethingbad gestern Abend bei #AMAs 2018 #taylorswift #IDSB #ididsomethingbad #reputationstadiumtour #reputation #swifties #taylornation

Eis Gewichtsverlust

Ein Beitrag von geteilt Taylor (@ taylorkike89) am 10. Oktober 2018 um 03:28 Uhr PDT

Vielleicht möchten Sie auch lesen: